Preis- und Leistungsverzeichnis Außenraumgestaltung

Gartenberatung für Katzen

Die Beratung umfasst in Vorbereitung auf das Beratungsgespräch (Zeitaufwand 1 - 2 Stunden)
Auswertung ausführlicher Fragebögen
- zur Exposition des Gartens (Lage, Ausrichtung, Sonnen- und Schattenverhältnisse, Windverhältnisse)
- zur Umgebung
- zur individuellen Persönlichkeit und Konstitution einer Katze

Das Beratungsgespräch umfasst folgende Aspekte:

1) Analyse:
- der Eignung des Gartens für Ihre Katze
- möglicher Gefahrenquellen
- des Potentials des Gartens für die artgerechte Haltung Ihrer Katze

2) die Beratung zur katzengerechten Gestaltung (Enviromental Enrichment)
- Aktivitäts- und Ruhezonen bei warmen / kaltem Wetter
- Einrichtung des Gartens zum Ausleben des artgerechten Verhaltensrepertoires
- Pflanzen zum Klettern und Liegen
- baulichen Einrichtungen (Pergolen, Laubengänge,
- Standort und Beschaffenheit für Katzentoilette im Außenraum
- Vermeidung von Konflikten mit Nachbarn
- Nutzung unterschiedlichster Pflanzen für die Katze (Klettern, geruchliche und akustische Wahrnehmung, Verstecken, Auflauern, Beobachten)
-  unterschiedliche Untergründe für die sensorische Wahrnehmung Ihrer Katze

3) Kombination Ihrer Bedürfnisse im Garten mit denen Ihrer Katze
- Ideen zur Verwirklichung Ihrer Wünsche im Garten
- sinnvolle Raumaufteilung
- Nutzung der dritten Ebene für die Katze im Garten
- ungiftige und unbedenkliche Gartenpflanzen gemäß Ihren Wünschen (Blühfarbe, Größe, Pflegeaufwand)
Schutz von Pflanzen und Vögeln

Das Beratungsgespräch kann im deutschsprachigen Raum per Telefon, digital oder im Raum Berlin-Brandenburg vor Ort in Anspruch genommen werden. Innerhalb Europas fallen bei Gesprächen auf Festnetzanschlüsse keine Telefonkosten an. Bei einem Hausbesuch werden im Raum Berlin-Brandenburg 0,35 Euro pro Kilometer An- und Abfahrtsweg berechnet.

Im Nachgang der Beratung übersenden wir Ihnen das Paper „Die beliebtesten, giftigen Gartenpflanzen für Hunde und Katze“

Die Beratung ist mit einem zeitlichen Aufwand von 3 -5 Stunden angesetzt.

Kosten für die Kurzberatung: 349,- Euro inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer

Wir im Nachgang des Beratungsgesprächs die schriftliche Zusammenstellung der Beratungsinhalte gewünscht, wird dies mit einem Zeitaufwand von einer Stunde mit 59,- Euro inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer berechnet.

Gartenplanung für Katzen

Die Planung eines Gartens für Sie und Ihre Katze wird in einem maßstäblichen Entwurfsplan für Ihren Garten festgehalten. Grundlage der Planung ist das ausführliche Beratungsgespräch auf der Grundlage einer umfassenden Analyse zu Ihrer Katze(n), Ihren Wünschen und Anforderungen als Halter an Ihren Garten, der örtlichen Gegebenheiten und Besonderheiten. Die Entwurfsplanung erfasst und bewertet alle katzenrelevanten Aspekte unter Auswertung umfangreicher Fragebögen und einer Foto- oder Videodokumentation der vorhanden Pflanzen sowie die Bedürfnissen der Tierhalter, die örtlichen und räumlichen Besonderheiten und die praktischen Anforderungen an den Außenraum. Der Entwurf dient ausführenden Firmen direkt für die Angebotserstellung und Umsetzung.

Der maßstäbliche Entwurf stellt alle gewünschten Bestandteile - funktional und gestalterisch optimal zusammengeführt - dar. Diese können u.a. sein: Hauptsitzbereich, alternativer Sitzbereich(e), Wegeführung,
funktionale Flächen (Abstellflächen), Müllstandort, Gehölzflächen, Staudenbeete & Wasserflächen

Die Kosten für die Gartenplanung richten sich nach  der Qualität der zur Verfügung gestellten Grundlagenpläne (Vermesserplan, Flurkarten, Grundriss Haus, Skizzen), örtlichen Besonderheiten (z.B. Hanglage des Gartens) und besonderen individuellen Wünschen (z.B. Wassergarten)

Im Anschluss an die Erstberatung unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot zu den Kosten für Ihre Gartenplanung.

Kostenbeispiel: Entwurf für einen Katzen- und Familiengarten (500 qm)

mit Hauptterrasse, alternativem Schattensitzplatz, katzensicherer Einzäunung, einem Kinderspielbereich und Sichtschutzpflanzungen
 - Vermesserplan und Grundrisszeichnungen im Maßstab 1:100 vorhanden
 - nahezu ebenes Grundstück
 - besonderer Wunsch: separierter Kinderspielbereich
Kosten: Entwurf für das Gesamtgrundstück in einer Variante 1.299 Euro zuzüglich Pflanzplänen.

Pflanzpläne

Teil einer Entwurfsplanung für einen Garten für Mensch und Katze ist immer die Erstellung von Pflanzplänen zum Bepflanzen mit unbedenklichen, ungiftigen Pflanzen, die die Bedürfnisse Ihrer Katze genauso berücksichtigen und befriedigen, wie Ihre Ansprüche als Halter. Hier sind Optik und Blühfarbe und eine ganzhjährig ansprechende Bepflanzung ebenso mit Ihnen abgestimmt und bedacht, wie der Aufwand für die Pflege der Gartenpflanzen. Sie erhalten Pflanzpläne mit ansprechender Aufteilung der Flächen und Angabe aller Arten, Sorten und benötigten Mengen der einzelnen Pflanzenarten.

              Pflanzplan für Gehölpflanzungen (50 qm) 399 Euro
              Pflanzplan Staudenbeet (20 qm) 299 Euro

Aufmaß Garten

Im Rahmen eines Ortstermins zur Beratung und Analyse können wir die Bestandsaufnahme (Aufmaß und Videodokumentation mit Pflanzenbestimmung für Sie vornehmen)

Kosten je nach Zeitaufwand: 79 Euro pro Stunde (inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer)

Baubegleitung

Mit Abschluss der Planungsphase werden die Pläne an ausführende Firmen zur Angebotserstellung und Umsetzung des Projekts übergeben. Auf Wunsch kann die gesamte Bauphase durch uns begleitet werden.

Kosten: individuell nach Absprache

Pflanzenbestimmung

Im Zusammenleben mit Haustieren und Kindern ist im besonderen Maße auf die Verwendung von ungiftigen und unbedenklichen Pflanzen zu achten.

Viele Besitzer eines Gartens oder einer Dachterrasse wissen jedoch gar nicht, was in Ihrem Garten so steht und ob die Pflanzen potentielle Gefahren bergen. Das Gleiche gilt in großem Maße für Zimmerpflanzen.

Die Kurzberatung zur Bestimmung Ihrer Pflanzen in Wohnung und Garten bzw. auf der Terrasse oder dem Balkon umfasst:

  • Bestimmung der Pflanzen
  • die Einschätzungezüglich ihrer Giftigkeit für Hund und Katze
  • eine Einschätzung anderer potentieller Gefahren und Probleme (z.B. Verletzungsgefahr)
  • Vorschlag zu adäquaten Alternativen

Im gesamten deutschsprachigen Raum ist wird diese Beratungsleistung anhand von geeigneten Fotos der vorhandenen oder gewünschten Pflanzen angeboten (alternativ kann ein Video Grundlage sein).
In Berlin-Brandenburg ist die Beratungsleistung als Ortstermin möglich. Bei einem Hausbesuch fallen im Raum Berlin-Brandenburg 0,35 Euro pro Kilometer An- und Abfahrtsweg an.

Kosten richten sich nach dem Zeitaufwand. Hier wirken sich die Anzahl der Pflanzen, die Qualität des Bildmaterials und seltene Pflanzen aus. Nach Sichtung Ihrer Pflanzenfotos bzw. des Videomaterials erstellen wir Ihnen ein konkretes preisliches Angebot.
Sie erhalten eine schriftliche Zusammenstellung aller bedenklichen bzw. giftigen Pflanzen in Ihrer Wohnung Ihrem Haus, Garten, Wintergarten etc.
30 Minuten = 57,00 € (inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer)

45 Minuten = 85,50 € (inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer)

60 Minuten = 114,00 € (inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer)

Wenn Sie die Pflanzen nicht selbst in Fotos oder Video dokumentieren wollen, bieten wir Ihnen im Raum Berlin Brandenburg Ortstermine an: plus 179 Euro (inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer) und An- und Abfahrt.

Anfahrt bei Ortstermin: Bei einem Hausbesuch fallen im Raum Berlin-Brandenburg zusätzliche Kosten in Höhe von 0,35 Euro pro Kilometer An- und Abfahrtsweg an

Freigehege, gesicherter Garten

Wir beraten Sie gerne, wenn es darum geht, ein gesichertes Außenareal für Ihre Katze zu anzulegen.

In Vorbereitung auf das Beratungsgespräch
Auswertung ausführlicher Fragebögen
 - zur Exposition (Ausrichtung, Sonnen- und Schattenverhältnisse, Windverhältnisse)
 - Sichtung einer Skizze oder eines Plans (von Ihnen zu stellen) vom Grundstück
 - Auswertung zur individuellen Konstitution und zum Charakter Ihrer Katze

sowie die Beratung zu:
- Entscheidung, ob das gesamte Grundstück oder ein Teil davon Freigehege werden soll
- sinnvollen Lage des Freigeheges (Sonne, Schatten, Umgebung)
- Möglichkeiten und Notwendigkeiten für die katzensichere Einzäunung
- Vermeidung des Hinauskletterns und - springens von Katzen über Bäume und Sträucher
- Enviromental enrichment im Sinn Ihrer Katze:
              - Aktivitäts- und Ruhezonen bei warmen / kaltem Wetter
              - Einrichtung des Freigehes zum Ausleben des artgerechten Verhaltensrepertoires
              - Pflanzen zum Klettern und Liegen
              - baulichen Einrichtungen zum Klettern und Liegen
              - Standort und Beschaffenheit für Katzentoilette im Außenraum
              - Nutzung unterschiedlichster Pflanzen für die Katze (Klettern, geruchliche und akustische Wahrneh     mung, Verstecken, Auflauern, Beobachten)
              -  unterschiedliche Untergründe für die sensorische Wahrnehmung Ihrer Katze
              - Nutzung der dritten Ebene für die Katze im Garten
              - ungiftige und unbedenkliche Gartenpflanzen gemäß Ihren Wünschen (Blühfarbe, Größe, Pflegeauf wand)
- Schutz von Pflanzen und Vögeln

Das erste Beratungsgespräch (LINK) kann im deutschsprachigen Raum per Telefon oder digital stattfinden. Innerhalb Europas fallen bei Gesprächen auf Festnetzanschlüsse keine Telefonkosten an. Im Raum Berlin-Brandenburg kann die Beratung als Hausbesuch stattfinden, es fallen zusätzlich 0,35 Euro pro Kilometer An- und Abfahrtsweg an.

Im Nachgang des Beratungsgespräches erhalten Sie eine Skizze zum geeigneten Bereich Ihres Grundstücks für den gesicherten Freigang Ihrer Katze mit eingezeichneten Türen in umliegende Gartenbereiche oder angrenzenden Außenraum.

Der zeitliche Aufwand für die Beratung und Analyse wird mit 2 - 3 Stunden angesetzt.

Kosten Kurzberatung und Skizze: 249 Euro (inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer)

Für einen Ortstermin fallen zusätzlich 179,- Euro (inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer) an. 

Planung Freigehege

Das Ergebnis einer Planung für das gesicherte Freigehege Ihrer Katze ist ein gestalterisch ansprechender, umsetzbarer, maßstäblicher Entwurf für Ihr gesichertes Areal, der alle Anforderungen und Wünsche von Katze und Halter in einer gestalterisch hochwertigen Lösung zusammenführt. Der Entwurf dient ausführenden Firmen direkt für die Umsetzung und Realisierung.

Dargestellt sind beispielsweise:
Wegeführungen, Aufenthaltsbereich für den Halter, Standorte für geeignete Katzenmöbel und Klettermöglichkeiten, verschieden Untergründe, Aktivitäts- und Ruhebereiche für die Katze, Flächen für Pflanzungen oder Kübel

Grundlage der Planung für ein gesichertes Freigehege ist die Analyse und Beratung. (LINK) Die Kosten richten sich nach dem zeitlichen Aufwand. Gerne unterbreiten wir Ihnen nach einer Beratung zum gesicherten Freigehege ein individuelles Angebot.

Kostenbeispiel: Freigehege von 30 qm für zwei Katzen mit Sitzbereich für den Halter
- Entwurf: 349,- Euro (inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer)

- Pflanzplan für integriertes Beet von 10 qm und Kübelpflanzen: 199,- Euro (inklusive Mehrwertsteuer)

Terrasse / Dachterrasse

Terrassen und Dachterrassen bieten ein großes Potential für die Nutzung durch unsere Katzen. Ob ebenerdig oder in luftiger Höhe gilt es in erster Linie, eine wirklich Katzen sichere Umzäunung zu schaffen, um das Entlaufen oder Stürzen der Katze definitiv zu verhindern.
Darüber hinaus stellt sich die Frage, wie die Bedürfnisse der Katze Raum finden können, welche Nutzungszeiten - je nach Alter und Gesundheitszustand und Himmelsausrichtung der Terrasse - Sinn machen. Soll eine Katzentoilette aufgestellt werden? Sind die Bedürfnisse der Katze mit den Ansprüchen der Halter an die Terrasse kombinierbar? Gibt es Möglichkeiten, trotz des befestigten Untergrundes Abwechslung für die Sensoren der Pfotenballen der Katzen zu schaffen?
Für all diese Fragen stehen wir Ihnen beratend gern zur Seite.

Beratung & Bestandsaufnahme

Die Beratung umfasst in Vorbereitung auf das Beratungsgespräch die Auswertung ausführlicher Fragebögen in Hinblick auf die Exposition und Größe (Lage, Ausrichtung, Sonnen- und Schattenverhältnisse, Windverhältnisse), der Umgebung sowie den individuellen Bedürfnissen und Konstitution der Katze(n).

Das Beratungsgespräch umfasst die Bestandsaufnahme in Bezug auf die Eignung der Terrasse für Ihre Katze, mögliche Gefahrenquellen sowie dem Potential der Terrasse für die artgerechte Haltung der Katze(n)
sowie die Beratung zu folgenden Aspekten des Enviromental Enrichments für die Katze:

  •  Aktivitäts- und Ruhezonen bei warmen / kaltem Wetter
  •  Einrichtung der Terrasse zum Ausleben des artgerechten Verhaltensrepertoires
  •   baulichen Einrichtungen zum Klettern und Liegen
  •  Standort und Beschaffenheit für Katzentoilette im Außenraum
  •  Nutzung unterschiedlichster Pflanzen und Untergründe für die Katze (Klettern, geruchliche und       akustische, sensorische Wahrnehmung, Verstecken, Auflauern, Beobachten)
  •  Kombination Ihrer Bedürfnisse im Garten mit denen Ihrer Katze
  • Ideen zur Verwirklichung Ihrer Wünsche auf der Terrasse
  • sinnvolle Raumaufteilung
  •   Nutzung der dritten Ebene für die Katze
  •  Möglichkeiten der katzensicheren Einzäunung
  • Schutz von Pflanzen und Vögeln

Der zeitliche Aufwand für die Beratung und Analyse wird mit circa 3 Stunden bei einer Terrassengröße von 30 qm angesetzt. Bei deutlich größeren Terrassen unterbreiten wir Ihnen gerne ein individuelles Kostenangebot.

Kosten Kurzberatung und Skizze: 299 Euro (inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer)

Für einen Ortstermin fallen zusätzlich 179,- Euro (inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer) an. 

Planung Terrasse / Dachterrasse für Katzen

Das Ergebnis einer Planung für Ihre Terrasse oder Dachterrasse ist ein ansprechender, umsetzbarer, maßstäblicher Entwurf für Ihr gesichertes Areal, der alle Anforderungen und Wünsche von Katze und Halter in einer gestalterisch hochwertigen Lösung zusammenführt. Der Entwurf dient Ihnen oder einer ausführenden Firmen direkt für die Umsetzung und Realisierung.

Dargestellt sind beispielsweise: Katzen sichere Einzäunung, Aufenthaltsbereich für den Halter, Standorte für geeignete Katzenmöbel, Klettermöglichkeiten, verschieden Untergründe, Aktivitäts- und Ruhebereiche für die Katze. Flächen für Pflanzkübel u.ä.

Grundlage der Planung für ein Terrasse oder den Dahcgarten für Katzen Erstberatung.  Die Kosten richten sich nach dem zeitlichen Aufwand. Gerne unterbreiten wir Ihnen nach einer Beratung ein individuelles Angebot.

Kostenbeispiel: Terrasse von 30 qm für eine Katze mit Sitzbereich für den Halter

  • -Entwurf: 299,- Euro (inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer)
  •  Pflanzplan für Kübelpflanzen: 149,- Euro (inklusive Mehrwertsteuer)